Werkstatt für Entwicklung und Veränderung

 

 

Ein guter Zeitpunkt für Veränderungen, für Wandel, für den nächsten Schritt -
für einen Neuanfang!

 

persönlich, engagiert, verbindlich

Marc Letzing
m.letzing@metamorf.de
+49 151 14509873

 

 

Servicedienstleister für Entwicklung und Veränderungen

Impulsgeber, Redner, Moderator, Sparringspartner

  • Veränderungsbedarf erkennen (wecken)
  • Teams zusammenstellen
  • Veränderungsprozesse gestalten
  • Veränderungen kommunizieren

Wegbegleiter mit Herz und Verstand!

Essener Seniorengemeinschaft, Commerzbank AG, WIP Institut für Wirtschaftypsychologie, Bank 24, Deutsche Bank AG, metamorf business consulting GmbH, metamorf Werkstatt für Entwicklung und Veränderung

Ich liebe was ich tue - seit mehr als 25 Jahren!

Aufbau Seniorensport - Aufbau Direktbank (Banking und Brokerage) - Auswahl Mitarbeiter u.a. Max Blue, Credit Suisse Deutschland, Pächter Tankstellennetz Elf Minol - Unternehmerisches Denken im Bergbau - Private Banking made by Sparkasse - Entwicklung Financial Consultant Akademie der RUB/Deutsche Bank - Entwicklung neuer Standortstrukturen Sparkassen - Entwicklung Filiale der Zukunft - Einführung kundenorientierter Finanzberatung - Waveski - Neue Arbeitswelten

Gut sein. Besser werden.

Impuls - Mut - Idee

Inhalt - Struktur - Kompetenz

Vernetzung - Bewegung - Wachstum

professionell, präzise, wirkungsvoll

Rückmeldungen auf die wir Wert legen

"Als Prozessbegleiter mit Herz und Verstand, begleitete uns metamorf geschickt und umsichtig zu überzeugenden Lösungen."

 "Bei der Konzeptarbeit und der Umsetzungsbegleitung mit dem Blick nach vorn waren Methodenerfahrung, Moderation und Intuition äußerst mobilisierend und zielführend."

"metamorf, die wissen wovon sie sprechen."

Sie suchen nach Referenzprojekten? - Bitte rufen Sie uns an und lassen Sie uns darüber sprechen!

 

 

Schwerpunkte der Kundenprojekte

2017

  • Eignungsdiagnostik Firmen- und Privatkunden

  • Entwicklung Tablet-Beratung Privatkunden mit Elaxy/Crealogix

  • Konzeptentwicklung Filialstrukturen und Filiale mit Zukunft

  • Kompetenzentwicklung Digitalisierung und Teamarbeit

  • Prozessbegleitung Veränderung Vertriebsstrategie Privatkunden

     

2016

  • Neukundengewinnung Private Banking

  • Umsetzung Wachstum Individualkunden

  • Vertriebsintensivierung und Kontaktsteigerung im Privatkundengeschäft

  • Entwicklung und Umsetzung Standortkonzept der Zukunft

  • Umsetzung und Etablierung Zielkundenkonzepte

  • Gestaltung von Veränderungsprozessen und Kommunikation in der Veränderung

     

2014/2015

  • Neukundengewinnung Private Banking

  • Vertriebsintensivierung und Kontaktsteigerung im Privatkundengeschäft

  • Entwicklung und Umsetzung Standortkonzept der Zukunft

  • Gestaltung von Veränderungsprozessen und Kommunikation in der Veränderung

     

2012/2013

  • Auf- und Ausbau Private Banking

  • Ausbau Stärken der Regionalisierung im Privatkundengeschäft

  • Wachstum Immobiliengeschäft

  • Vertriebsintensivierung Privatkunden

  • Potentialerkennung und Rekrutierung

     

2010/2011

  • Auf- und Ausbau Private Banking

  • Vertriebsintensivierung Individualkunden

  • Vertriebsintensivierung Privatkunden

  • Strategiefortschreibung Privatkunden

  • Potentialerkennung und Rekrutierung

     

2008/2009

  • Auf- und Ausbau Private Banking

  • Vertriebsintensivierung Individualkunden

  • Ausbau Individuelle Depotbetreuung und Vermögensverwaltung

  • Einführung strukturierter Beratungsprozesse im Private Banking

  • Potentialerkennung und Rekrutierung

     

2006/2007

  • Auf- und Ausbau Private Banking

  • Mobilisierung persönlicher Beratung (Mobiler Vertrieb)

  • Konzeptentwicklung und Einführung Aktive Vertriebsführung

  • Entwicklung und Einführung Führungskalender

  • Potentialanalyse Führungs- und Vertriebskompetenz

     

2004/2005

  • Private Banking für Sparkassen

  • Vertriebsintensivierung Vermögensanlage

  • Umsetzung und Einführung strukturierter Beratungsprozesse, u.a. Finanzkonzept Privatkunden und Finanzkonzept Individualkunden

  • Potentialerkennung und Rekrutierung

     

2002/2003

  • Weiterentwicklung Vermögensanlage-Center

  • Ausbau strukturierter Vermögensanlageberatung

  • Ausbildung Financial Consultant

  • Potentialerkennung und Rekrutierung

     

2000/2001

  • Konzeptentwicklung und Einführung Training on the Job

  • Potentialerkennung und Rekrutierung

  • Einführung strukturierter Investmentprozess

  • Ausbildung Financial Consultant

  • Aufbau Vertriebsstruktur Personal Finance

Wachstum und Spaß,
durch Vertrauen, Mut und Konsequenz.

Alles digital bei Banken!? Zeit für den nächsten Schritt Januar 2017, Autoren: Marc Letzing. Zum Artikel

Negativzins im Private Banking!? - Ein Ausweg! September 2016. Zum Artikel

Noch eine Norm! Fluch oder Segen? August 2016, Autor: Marc Letzing. Zum Artikel

Weiterentwicklung der Regionalinstitute vor dem Hintergrund der aktuellen Herausforderungen August 2016, Interview. Zum Interview

Zukunft von Bankfilialen März 2016, Autor: Marc Letzing. Zu den Befragungsergebnissen

Filiale als Kompetenzzentrum für Beratung Februar 2016, Autor: Marc Letzing. Zum Artikel

Bankfilialen verschenken ihre Zukunft Januar 2016, Autor: Marc Letzing. Zum Artikel

Risiko „Aschenputtel“ Personalabteilung Dezember 2015, Autor: Marc Letzing. Zum Artikel

Mit dem SOG-Effekt zum Private Banking September 2015, Autor: Mario Brößel. Zum Artikel

Banken verlieren wieder ihre Kunden aus dem Blick September 2015, Autor: Marc Letzing. Zum Artikel

Beratungsqualität spürbar erhöhen Januar 2013, Autor: Prof. Dr. Wolfgang L. Brunner, Reinhard Carl. Zum Artikel

Wichtiger Baustein des Private Banking. Immobilienbetreuung Juni 2012, Autor: Reinhard Carl, Mario Brößel. Zum Artikel

Der Schritt zu mehr Lebensqualität November 2011, Autor: Marc Letzing. Zum Artikel

Das Profil schärfen Oktober 2011, Autor: Reinhard Carl, Mario Brößel. Zum Artikel

Individualkundenberatung auf dem Prüfstand Juli 2010, Autor: Marc Letzing, Oliver Schmidt. Zum Artikel

Weiter wie vorher oder Neuausrichtung? Januar 2010, Autor: Reinhard Carl, Christiane Ebbert. Zum Artikel

Die Bank beim Kunden. Mobile Finanzberatung Juni 2009, Autor: Ralf Göbeler, Marc Letzing. Zum Artikel

Aktiver Vertrieb durch Generationenmanagement April 2009, Autor: Reinhard Carl, Mario Brößel. Zum Artikel

Prozesse, Qualität und Innovation März 2009, Autor: Reinhard Carl, Christiane Ebbert. Zum Artikel

Das Angebot des Finanzberaters: seine Persönlichkeit 2009, Autor: Marc Letzing, Heinrich Wottawa. In: Finanzberatung – Persönlichkeit und Know-how für die umfassende Kundenbetreuung 2009. Hrsg.: Reinhard Carl, Marc Letzing. Stuttgart: Schäffer-Poeschel. S.77-91.

Der Weg des "Lebenslagen Lernens" - Elemente guter Weiterentwicklungsangbote für Finanzberater 2009, Autor: Reinhard Carl. In: Finanzberatung – Persönlichkeit und Know-how für die umfassende Kundenbetreuung 2009. Hrsg.: Reinhard Carl, Marc Letzing. Stuttgart: Schäffer-Poeschel. S. 107-119.

Finanzberatung – Persönlichkeit und Know-how für die umfassende Kundenbetreuung 2009. Hrsg.: Reinhard Carl, Marc Letzing. Stuttgart: Schäffer-Poeschel.

Kein Share of Wallet ohne Share of Heart. Die emotionalen Faktoren im Private Banking April 2008, Autor: Reinhard Carl. Zum Artikel

Personelle Führung im Vertrieb - Führungsrahmen als System zur Zielerreichung 2008, Autor: Marc Letzing, Meike Aldach. In: Systembanking 2008, Hrsg.: Ralf Peter Breitner, Gernot Hoebel, Thomas Zwerenz. Stuttgart: Deutscher Sparkassen Verlag. S. 223-237.

Kennen Sie die wirklichen Ansprüche und Erwartungen Ihrer Top-Kunden? März 2007, Autor: Reinhard Carl. Zum Artikel

Private Banking in Sparkassen. Nur etwas für die Großen? März 2006, Autor: Reinhard Carl, Thomas Kronenberger. Zum Artikel

Die unbekannte Kundschaft der 25-35-Jährigen. Ertragssteigerung durch intensive Zielgruppenbetreuung Januar 2006, Autor: Prof. Dr. Wolfgang L. Brunner, Reinhard Carl. Zum Artikel

Mit kompetenten Beratern Vertrauen aufbauen Juli 2005, Autor: Prof. Dr. Wolfgang L. Brunner, Reinhard Carl. Zum Artikel

Im Vertrieb der Sparkassen steckt oft noch viel Wachstumspotenzial Juli 2005, Autor: Marc Letzing. Zum Artikel

Vermögensberatung: Anforderungen an Berater Januar 2005, Autor: Reinhard Carl. Zum Artikel

Erfolge in der Finanzberatung April 2004, Autor: Reinhard Carl, Marc Letzing. Zum Artikel

Strategische Personalentwicklung  Februar 2002, Autor: Marc Letzing. Zum Artikel

Führung zu Herzen genommen November 2000, Autor: Reinhard Carl. Zum Artikel

Private Banking: Internet für neue Zielgruppen Mai 2000, Autor: Reinhard Carl. Zum Artikel

 

Voran gehen.

Pilotierung der Tablet-Beratung startet

Gemeinsam mit Kunden und der Firma ELAXY/Crealogix wird die Tablet-Beratung für Privatkunden pilotiert - kundenorientiert, schnell, persönlich und präzise. 
(Juni 2017)

Neue Adresse!

Bitte beachten Sie unsere neue Adresse:

metamorf
Werkstatt für Entwicklung und Veränderung GmbH
Am Buchenhain 9
44795 Bochum

(Juni 2017)

Der Name metamorf ist vom Start an Programm - Veränderungen sind unsere Natur

Am 1.7.2017 wird metamorf volljährig. Der Wandel geht weiter. Aus der Unternehmensberatung metamorf wird der Servicedienstleister für Entwicklungen und Veränderungen. Wir lieben den Aufbruch und die Veränderung, wir lieben die Entwicklung und brennen für neue Ideen, offene Fragen und deren Verwirklichung. Unkompliziert, direkt und persönlich engagiert. Mit der Wandlung von metamorf business consulting zur metamorf Werkstatt für Entwicklung und Veränderung geben wir einem Herzenswunsch Ausdruck. Betriebswirtschaftliche Leistungsfähigkeit und gesellschaftliches Engagement stärker zu vernetzen sind für Marc Letzing Ansporn und Verantwortung zugleich, die nächsten Herausforderungen, Ziele und Vorstellungen konzentriert anzugehen . 
(Juni 2017)

Es gibt nichts Gutes, es sei denn man tut es!

Ganz im Sinne von Erich Kästner übernimmt Mario Brößel nach 10 Jahren Unternehmensberatung Führungs- und Vertriebsverantwortung direkt und unmittelbar. Alles hat seine Zeit, die gemeinsame Zeit bei metamorf war eine hervorragende, unvergessliche und schöne gemeinsame Zeit. DANKE Mario.

Artikel "Alles digital bei Banken!? Zeit für den nächsten Schritt" auf Der Bank Blog veröffentlicht

Die Digitalisierung und damit die virtuelle Welt sind in aller Munde und viele Maßnahmen werden in diesem Bereich angestoßen. Doch reicht das? Wie sieht es mit der physischen Welt aus? Wo geht die Reise hin und was sind die nächsten Schritte im Umbruch? Klicken Sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen.
(Januar 2017)

Neuer Artikel "Banking + X" im private banking magazin (Ausgabe 06 2016) veröffentlicht

Wo ist Ihr Kunde? – Das Private Banking muss sich auf die nächste Kundengeneration einstellen. Dazu braucht es Handwerk, Prozesse und Intuition.

Lesen Sie in den Artikel in der aktuellen Ausgabe des private banking magazin. Es lohnt sich.
(Dezember 2016)

Marc Letzing (Gründer und Geschäftsführer der metamorf business consulting GmbH) zum 01.08.2016 in den Beirat der Gesellschaft für Qualitätsprüfung mbH (GfQ) berufen

Seit 1999 beraten wir Finanzinstitute mit dem Antrieb, den Kunden in den Mittelpunkt der Lösungsfindung zu rücken und Wege zur Steigerung der Beratungsqualität zu finden. Bei der Testung - im Abgleich mit dem DIN-Regelwerk - steht der Kunde im Mittelpunkt. Diesen Prozess zu begleiten, hat Marc Letzing dazu veranlasst, dem Ruf in den Beirat der GfQ zu folgen. Hier gelangen Sie zum Profil von Marc Letzing.
(August 2016)

Befragungs­ergebnisse "Zukunft von Bankfilialen"

Unsere Befragung "Zukunft von Bankfilialen" zeigt: "Weniger ist mehr"! Bankfilialen sind auch in Zukunft wichtig! Wenn Sie mehr erfahren wollen, laden Sie sich hier die Ergebnisse der Befragung herunter.
(März 2016)

Private Banking DenkBar

Welche Wachstumschancen bietet Private Banking und wie lassen sie sich gezielt nutzen? Zwölf Teilnehmer konnten sich bei der Private Banking DenkBar exklusiv mit diesen Themen auseinander gesetzt.
Mitarbeiter können durch den gezielten Einsatz ihrer Stärken zu Wachstumstreibern werden. Wie es möglich ist, Firmenkunden zu begeistern und sie sogar als Privatkunden zu gewinnen berichtete Sven Grafenkampf, Verkaufsleiter ŠKODA Zentrum Dortmund Hülpert SK GmbH. Ralf Pispers, Geschäftsführer .dotkomm GmbH, berichtete, wie es zu schaffen ist, in Zeiten der Digitalisierung durch eine digitale Wachstumsstrategie zu den Gewinnern zu gehören.
Einen herzlichen Dank an alle Teilnehmer für einen spannenden, konstruktiven und zukunftsorientieren Austausch.
Download Impulsvortrag
(März 2016)

Kompetenzzentren für Beratung

Lesen Sie in der Managementkolumne der Betriebswirtschaftlichen Blätter warum Banken den Mut haben sollten sich weniger mit Standorten zu beschäftigen, die es zu schließen gilt, als mit solchen Filialen, die Erfolg und Fortbestand langfristig erarbeiten können. Hier gelangen Sie zur Kolumne.
(Februar 2016)

Bankfilialen verschenken ihre Zukunft

Erste Ergebnisse unserer Studie belegen, dass Kunden sich auch in der digitalen Welt reale Bankfilialen wünschen. In dem ersten Artikel zu unserer Studie können Sie auf Wallstreet Online lesen, wie Bankfilialen relevante Erfolgstreiber für Banken bleiben. Klicken Sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen.
(Januar 2016)

Risiko „Aschenputtel“ Personalabteilung in der Presse

Ein Umdenken in den Personalabteilungen von Kreditinstituten ist nötig, um als strategischer Partner des Managements gesehen zu werden und einen wichtigen Beitrag zum Unternehmen zu leisten. Lesen Sie in unserem Artikel im Tagesspiegel, was Personalabteilungen von Kreditinstituten tun können, um sich nachhaltig zu verändern. Klicken Sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen.
(Dezember 2015)

Zukunft von Bankfilialen

Die Zukunft der Bankfilialen wird heute mehr denn je in Frage gestellt. Benötigen Sie noch eine Bankfiliale mit Kundenberatern und Service? Was erwarten Sie von einer guten Bankfiliale heute? Leider werden bei den Überlegungen gerne die Sichtweisen der Kunden vergessen. Wir möchten dies ändern!
Bankfilialen wird es auch in Zukunft geben. Doch wie lassen sie sich so gestalten, dass Kunden wieder gerne eine Bankfiliale aufsuchen?
Nehmen Sie an unserer Umfrage teil und gestalten Sie die Bankfiliale der Zukunft mit! Sie benötigen nur 15 Minuten, um dabei zu helfen, Bankfilialen nach Ihren Vorstellungen zu gestalten!

Zur Umfrage gelangen Sie hier.
Die im Fragebogen gewonnenen Daten werden absolut vertraulich behandelt. Die Befragung ist anonym.

Herzlichen DANK für Ihre Unterstützung!
(Oktober 2015)

Vorseminar Management Circle Konferenz

Bei der Management Circle Konferenz Bankfiliale 2020 geht es um innovative Filialmodelle in der digitalen Zukunft. Marc Letzing berichtet in einem Vorseminar am 11. November in Frankfurt am Main wie Bankkonzepte innovativ umgesetzt werden.
(September 2015)

Kundenfokus in der Presse

Kunden sind derzeit kaum an Angeboten von Banken und Sparkassen interessiert. Ein Hauptgrund dafür ist, dass Banken ihre Kunden aus dem Blick verloren haben. Wie sie das wieder ändern, können Sie in unserem Artikel auf av-finance lesen. Klicken Sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen.
(September 2015)

SOG-Effekt in der Presse

Wie hilft der SOG-Effekt bei der Kundenakquise im Private Banking? Unser Artikel im Private Banking Magazin gibt erste Einblicke. Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen.
(September 2015)

Verstärkung für unser Team

Sabrina Kowling, M.A., unterstützt uns seit August im Marketing und als Projektassistenz. Zuvor hat sie in einem globalen Unternehmen im Bereich Facility Management die Verwaltung des Internetauftritts und der Social Media-Kanäle unterstützt.
(August 2015)

Neue Büroräume

Wachstumsstrategien treiben uns an! Aktive Kundenbeziehungen, erfolgreiche Filialstandorte in der »digitalen« Welt, stetige Weiterentwicklung und Wachstum, Individualkunden und Private Banking sind Themen sowie Herausforderungen bei denen wir gemeinsam und engagiert voran gehen! Ein weiterer Schritt in unserer Wachstumsstrategie ist unser Umzug in das Bürocenter am Schlosspark. Die neue Adresse lautet: Bürocenter am Schlosspark, Wasserstr. 496, 44795 Bochum.
(Juli 2015)

Weiterentwicklung. Entkomplizierung.
Wachstum.

metamorf 
Werkstatt für Entwicklung und Veränderung

Am Buchenhain 9 
44795 Bochum

 

Telefon: +49 234 94125744 

Internet: metamorf.de
Email: m.letzing@metamorf.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Marc Letzing
Registergericht: Amtsgericht Bochum
Registernummer: HRB 6391
Umsatzsteuer-ID: DE 200130787
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 5 TMG: Marc Letzing
Technischer Support: info@silicon-computer.de

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage


Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.


Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.


Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.


Quellverweis: eRecht24